Hotels in Bulgarien am Meer im Gebirge
Hotels Sofia

Sofia

Sofia ist die Hauptstadt und die größte Stadt Bulgariens und die fünfzehnstgrößte Stadt in der Europäischen Union mit Bevölkerung von 1,2 Mio. Sie liegt im Westbulgarien, am Fuße des Vitosha Gebirges, etwa im Zentralteil der Balkanhalbinsel.

Sofia ist das wirtschaftliche Zentrum Bulgariens und der Ort, wo die meisten bulgarischen und im Land tätigen internationalen Unternehmen sowie die Bulgarische Volksbank und die Bulgarische Wertpapierbörse ihren Sitz haben.

Mit seiner sich rasch entwickelnden Infrastruktur und strategischer Lage ist Sofia ein wichtiger Mittelpunkt für den grenzüberschreitenden Eisenbahn- und Straßenverkehr. Drei der zehn transeuropäischen Verkehrskorridoren durchqueren die Stadt.  

Neben den Seebädern und Bergkurorten ist Sofia eines der meist besuchten Reiseziele. Einige Sehenswürdigkeiten sind die Alexander Nevski Kathedrale, eines der Symbole Bulgariens, die Ende des 19. Jhs gebaut wurde. Die Stadt ist auch wegen der Boyana Kirche berühmt, die zum UNESCO-Welterbe gehört.  

Sofia hat auch die größten Museumskollektionen, die sowohl Touristen als auch Studierende für praxisbezogene Studien anziehen. In den beiden naturwissenschaftlichen Museen – dem Naturhistorischen Museum und dem Museum “Erde und Menschen” – ist eine große Vielfalt an Mineralien, Tierarten (sowohl lebendig als auch präpariert) und Raritäten ausgestellt. Das ethnographische Museum und das Nationale militärhistorische Museum sind weitere interessante Stellen, die große Sammlungen von bulgarischen Trachten bzw. vielfältigen Rüstungen besitzen.

Vitosha Boulevard, auch Vitoshka genannt, verfügt über zahlreiche Modeboutiques und Luxusgütergeschäfte. Die geographische Lage am Fuße des Vitosha Gebirges, das für Spaziergänge am Wochenende beliebt ist, verleiht der Stadt zusätzlich eine spezifische Athmosphäre.
 

Hotels Sofia
© 2011 Prestige Travel & Tourism - Hotels in Bulgarien am Meer im Gebirge Web design by Informano